Hotel Amalka - Unterkunft bei Roudnice nad Labem

Hotel Amalka bietet seinen Gästen komfortable Unterkunft in 21 Zimmer mit stilvoller Einrichtung. Hotel verfügt über Wellnesszentrum, Restaurant und Bierstube. Neu renovierte Scheune ist ideal für Hochzeiten und andere gesellschaftliche oder geschäftliche Veranstaltungen. Aktive Gäste können unsere Sporthalle und Tennisplätze nutzen. Natürlich gibt es Parkplätze vor Ort und WiFi-Internetverbindung im gesamten Gebäude kostenlos. 

Vorteile der Unterkunft im Hotel Amalka

Hotel wurde komplett renoviert und bietet seinen Gästen nicht nur komfortable Unterkunft mit der Reihe von Wellness und ergänzende Dienstleistungen, sowie freundliche Atmosphäre für erholsamen und ruhigen Aufenthalt.

  • 21 geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit eigenem Bad
  • Wellnesszentrum - Schwimmbad, Whirpool, Sauna, Salzkammer, Massagesessel, Massage
  • Restaurant mit tschechischen und internationalen Küche, Bierstube und Einrichtungen zum Grillen im Freien
  • Sonderangebot Aufenthalt-Pakete zu günstigen Preisen
  • Tennisplätze, Mehrzweckhalle für Badminton, Tischtennis und andere Sportarten
  • Möglichkeit, das gesamte Gebäude für Hochzeiten, Gesellschafts- und Firmen- Ereignisse vermieten
  • Parkplatz und WiFi-Internetverbindung kostenlos


Check-in: 14:00 Uhr (bis 22:00 Uhr) / Check-out: 10:00 Uhr.

Haustiere sind im Hotel nicht erlaubt.

Lokalität

Hotel Amalka liegt im ruhigen malerischen Dorfplatz Straskov-Vodochody, 7 Km von Roudnice nad Labem und 20 Fahrminuten von Prag entfernt. Hotel liegt in der Nähe zu vielen bedeutenden tschechischen Denkmälern und attraktivsten touristischen Destinationen, die bekanntesten ist Berg Rip. Durch Bereich führt die Autobahn D8, so dass Sie leicht in unsere Hauptstadt Prag oder nach Dresden in Deutschland zu bekommen.

Konzept eines Familienhotel

Hotel wurde aus Schenke-Gasthaus im neunzehnten Jahrhundert renoviert. Schenke-Gasthaus wurde immer als Familienbetrieb gehalten. Im Jahr 1912 wurde Gasthaus um ein Stockwerk erweitert, die als Ballsaal dientet, später als lokales Kino. Nach der Revolution war Kino geschlossen, aber Gasthaus gearbeitet weiter. Nach dem Beitritt zur Europäischen Union, war Gasthaus geschlossen und das schöne historische Gebäude lag mehrere Jahre ruhend. Im Jahr 2006 wurde Gasthaus Heimatdorf von Straškov-Vodochody Herr Luboš Kapitan gekauft und gesamtes Gebäude von Grund renoviert, aber den ursprünglichen Charakter des Gebäudes gehalten. Es wurde die Tradition und die Atmosphäre eines Familienunternehmens erhaltet.

This website uses cookies. By using it you consent with it. More information about cookies..